Beiträge

Smartphones: Verdaddeln wir unser Leben?

Der Streit ums Handy wird fast überall in Deutschland ausgetragen: Wer kontrolliert wen? Handy in der Schule – ja oder nein? Doch an der Digitalisierung kommen wir nicht vorbei – auch nicht an der Schule.

>> zum Artikel auf daserste.ndr.de vom 12.12.2018 (inkl. TV-Sendung)

 

Strikte Altersvorgaben für Videos und Videospiele geplant

Der Bundesrat will die Altersbeschränkung für Videos und Videospiele einheitlich regeln. Ein Gesetz soll nächstes Jahr vorgelegt werden. Zurzeit kennen viele Kantone noch keine gesetzliche Regelung. Auch der Schutz der Jugendlichen vor Angeboten im Internet – wie etwa bei YouTube – wird geprüft.

 

zum Artikel auf srf.ch vom 19.20.2016

Smartphones haben auf der Familieninsel nichts zu suchen!

Erziehungsguru Jesper Juul hat lange geschwiegen zum Umgang mit Smartphones und Tablets in Familien. Jetzt aber äussert er sich sehr eindeutig zu diesem Thema. Und gibt zudem konkrete Tipps, wie man Mediennutzung so gestalten kann, dass «die Herzen nicht verhungern». 

zum Artikel in Fritz und Fränzi vom 10. Juli 2016

Gericht untersagt Facebook “Freunde finden”-Funktion

Facebook darf nicht private E-Mail-Kontakte seiner Mitglieder ungefragt zur Mitgliederwerbung nutzen. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Das verstoße gegen das Verbot belästigender Werbung.

zum Artikel: www.welt.de vom 14.1.2016

Internet-Nutzer bekommen mehr Rechte

Europas Datenschutzregeln sind 20 Jahre alt. Nun hat man sich auf eine Reform geeinigt. Sie gibt Internet-Nutzern mehr Rechte gegenüber Anbietern. Auch das «Recht auf Vergessenwerden» gehört dazu. Die neuen Regeln sollen von 2018 an gelten.

zum Artikel: srf.ch vom 16.12.2015